Telegram Pi

Telegram ist ein Cloud basierter Messaging Service mit Fokus auf Sicherheit und Geschwindigkeit. Es ist bei weiten nicht so verbreitet wie WhatsApp oder WeChat aber einen Blick wert.

Hier soll der Raspberry Pi mit Telegram Nachrichten an ein Smartphone senden.
Erstmal Telegram auf dem Smartphone installieren und einen Account anlegen.

Den Raspberry Pi vorbereiten.

Anschliessend installiert man die Telegram messenger CLI.

Dann kann man die CLI starten.

Leider gibt es einen Fehler

In der Datei tgl/mtproto-utils.c müssen die Zeilen 101 und 115 kommentiert werden.

Anschliessend make erneut ausführen und die CLI starten.
Bei ersten starten wird eine Telefonnummer verlangt der Code kommt dann als SMS.

Um nun eine Nachricht zu versenden kann man msg verwenden.

Hier ein stumpfer Dialog mit sich selbst.

Die Möglichkeit die sich nun bieten sind umfangreich, mit Text allein können wichtige Informationen übermittelt werden zudem bietet die CLI noch sehr viel mehr Möglichkeiten.